• Hotel im Moment nicht verfügbar.
  • Vom
    Ene 2013
  • 0
  • Bis
    Ene 2013
  • 0
    •  




















REISEZIELE

Menorca

In die geheimnisvolle Welt der Gassen von Ciutadella eintauchen oder sich von der Brise im Hafen von Mahón streicheln lassen – das ist Menorca! Ein Reiseziel für alle, die das Authentische suchen – ein natürlicher Zufluchtsort für Ruhe und Frieden mit mediterranem und familienfreundlichem Ambiente, wo man der Routine und dem Stress entfliehen kann. Abenteuer für Sportler, Geheimtipp für Gourmets und Vergnügungspark für einen Urlaub mit Kindern – all das ist Menorca! Grupotel Hotels & Resorts hat eine Route zusammengestellt, auf der Sie die Essenz dieses Paradieses im Mittelmeer fühlen, riechen, schmecken und hören können. Folgen Sie uns dabei!

Menorca Schritt für Schritt erleben
Menorca erlebt man Schritt für Schritt auf den zahlreichen Wegen, die zu malerischen Winkeln führen und die Sie auf den ersten Blick begeistern werden: Unberührte Buchten, Leuchttürme, Steilküsten, Landschaft, Landgüter und Häfen. Einer der Wege, den man unbedingt gehen muss, ist Camí de Cavalls, ein ehemaliger Küstenweg, auf dem man die Geheimnisse dieser am besten erhaltenen Küste der Balearen entdecken kann.

Ziehen Sie sich in die schönsten Buchten Menorcas -Cala Rafalet und Cala Escorxada- zurück und erleben Sie Genuss pur! 

Natur pur
Menorca ist sehr stolz darauf, als Biosphärenreservat erklärt worden zu sein. Seine Landstriche scheinen wie aus einem Bilderbuch entnommen und ein Besuch dieser Natur trägt zweifellos zum Gleichgewicht zwischen Körper und Seele bei.

Mediterrane Geschichten
Menorca besitzt eine strategische Lage im Mittelmeer und war aus diesem Grund bei vielen Kulturen sehr begehrt. Diese haben aber auch ihre Spuren in den Traditionen der Insel, unter den Einwohnern und am Lebensstil hinterlassen. Ein Besuch der talayotischen Fundstätten auf Menorca bietet Einblick in die Ursprünge und bringt die Essenz näher.

     
Während Sie auf Menorca sind, sollten Sie einen Tag der Geschichte widmen und die Fundstätten wie auch Ciutadella besichtigen.

Sehenswürdigkeiten auf Menorca


Aktivitäten auf Menorca

Artrutx Leuchtturm
Artrutx Leuchtturm
Nature
Cala Rafalet
Talayotische Siedlungen
Talayotische Siedlungen
Johannisfest
Caldereta

Cala Canutells

Menorca gilt an sich schon als Insel der Ruhe, aber selbst dort gibt es noch von den Touristenrouten abgelegene Orte, die ganz besondere Zuflucht bieten. Zu diesen besonderen Winkeln gehört Cala Canutells – ein Ort, der zwar nur 10 Kilometer von der Hauptstadt Mahón entfernt liegt, aber trotzdem komplette Ruhe für einen romantischen Urlaub für Pärchen oder Erholung und Vergnügen auf Familienreisen mit Kindern bietet.

Cala Canutells liegt zwischen Cap Gros und dem Na Picada Gipfel, genau an der Mündung eines Bergbachs. Es ist ein Ort an der Südostküste der Insel, der besonders viel Frieden ausstrahlt. Inmitten seiner mediterranen Natur liegen unweit auch herrliche Orte wie Binibeca, Sa Raganeta und Es Caparros. Wir von Grupotels Hotels & Resorts möchten Sie einladen, diese schöne Gegend mit uns zu entdecken.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Cala Canutells

  • Baden im Mittelmeer mit der ganzen Familie: Die Ruhe und die Sicherheit an dieser Küste haben Es Canutells zu einem der meistempfohlenen Sommerreiseziele für Familien gemacht: Wenn Sie kleine Kinder haben, können Sie mit der ganzen Familie sorglos in dieser Bucht baden.
  • Seefahrt nach Calescoves: Unweit von Es Canutells, in der Gegend von Calescoves, befinden sich die beeindruckendsten Steilküsten Menorcas. Sie sind über 70 Meter hoch und ihre hohen Felsen werden vom Meer durchfurcht. Die Vegetation ist typisch für Menorca.
  • Der Ort Binibeca: Binibeca ist in Wirklichkeit kein alter Fischerort – obwohl er so aussieht. Er wurde 1970 als Siedlung in diesem Stil erbaut. Hier kann man heute in aller Ruhe spazierengehen und die kleinen Häuser mit dem angenehmen familienfreundlichen Ambiente und die hervorragenden Serviceleistungen genießen.
  • Ciutadella: Alle Orte auf Menorca haben einen Besuch verdient, aber Ciutadella, die ehemalige Hauptstadt der Insel, ist ein Muss. Ihre Altstadt ist wunderschön und ein Bummel durch die engen Gassen, Plätze und Bogengänge ist ein herrliches Erlebnis. Unter diesen Bögen im Zentrum gibt es sehr empfehlenswerte Bars und Restaurants, die sich hervorragend für Tapas, hausgebrautes Bier, Xoriguer Gin und Weine aus Menorca anbieten.

Es Canutells
Es Canutells
Binibeca
Ciutadella

Cala´n Bosch

Das ideale Reiseziel für Familien mit kleinen Kindern. Cala´n Bosch bietet einen der angenehmsten Strände auf Menorca für erholsamen und vergnüglichen Urlaub am Mittelmeer mit allem Komfort. Diese Bucht mit türkisfarbenem Wasser liegt inmitten der Natur und unweit vom schönen Cap de Artrutx.

Sie liegt konkret im Südwesten Menorcas, rund 15 Autominuten von der Innenstadt Ciutadellas entfernt. Neben dem außerordentlichen Strand besitzt Cala´n Bosch einen eigenen Jachthafen und ein großes Angebot an Bars und Restaurants, in denen man die besten Gerichten Menorcas probieren kann. Wir von Grupotel Hotels & Resorts möchten Ihnen ein paar Tipps geben, damit Sie Ihre Tage hier voll auskosten können.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Cala’n Bosch

  • Vergnügliche Tage mit der Jüngsten in der Familie: Das ruhige und familienfreundliche Ambiente in Cala´n Bosch lädt zu einem Urlaub ein, in dem die Jüngsten die Hauptrolle spielen. Um unser Aldea Cala’n Bosch Hotel herum liegen zahlreiche Spielplätze und es gibt auch spezielle Routen für die ganze Familie.
  • Gastronomische Route durch Ciutadella: Die Restaurants im herrlichen Ort Ciudatella sind wahre Gourmetangebote für anspruchsvollste Gaumen. Hier kann man typische Tapas sowie traditionelle Gerichte wie z. B. den für Menorca typischen Hummereintopf genießen.
  • Segel- und Wassersport: Der Sporthafen in Cala´n Bosch bietet ein breites Angebot an Wassersportarten – vom Boot- und Katamaranverleih mit oder ohne Bootsführer bis zu Tauchausflügen. Am besten besucht man eine der Tauchschulen vor Ort oder bucht einen Ausflug mit Lehrer – egal ob zum Kajakfahren oder zum Tauchen mit Sauerstoffflasche.
  • Artrutx Leuchtturm: Von hier aus hat man eine der schönsten Aussichten am Südwesten Menorcas und kann an wolkenlosen Tagen sogar Mallorca sehen. Die Sonnenuntergänge sind besonders beeindruckend. Man kann mit dem Auto oder mit dem Fahrrad aber auch zu Fuß bis zum Leuchtturm kommen. Der Spaziergang ist sehr angenehm, da er durch eine herrliche Gegend führt, während man das Mittelmeer immer im Hintergrund hat.

Strand
Strand
Gastronomie
Cala´n Bosch

Son Xoriguer

Die ruhige Gegend um Son Xoriguer herum mit einem schönen Strand, glasklarem Wasser und familienfreundlichen Ambiente gehört zu den beliebtesten Winkeln an der Südwestküste Menorcas für Reisen mit Kindern. Ein perfektes Reiseziel zum Entspannen bei gutem Essen und viel Unterhaltung für Kinder, während man das herrliche Klima auf Menorca genießt. Aus diesem Grund gehört es in den Sommermonaten zu den bevorzugten Urlaubsorten für Touristen aus aller Welt.

Son Xoriguer liegt in der Nähe von Ciutadella (rund 11 km Entfernung) wie auch von Cala´n Bosch, Cap de Artrutx, Ferreries und Cala Galdana und gehört zu den Gegenden mit den besten Serviceleistungen auf Menorca. Von hier aus kann man bequem die Insel erkunden und findet auch für jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm. Grupotel Hotels & Resorts möchte Ihnen mit ein paar Tipps dabei weiterhelfen.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Son Xoriguer

  • Cala Parejals entdecken: Vom Strand in Son Xoriguer – einer herrlichen Bucht mit feinem weißen Sand und wenig Wellen – kann man ein Stück auf dem Camí de Cavalls (ein Küstenweg, der um die ganze Insel herumführt) laufen und kommt an die schöne Cala Parejals Bucht mit glasklarem Wasser. Etwas weiter liegt Cova dels Pardals.
  • Radtour mit den Kindern: Von unseren Hotels in Cala´n Bosch und Son Xoriguer aus kann man eine Strecke fahren, die Cap de Artrutx mit den Stränden verbindet. Die Strecke ist einfach, sicher und sehr ruhig, um mit Kindern zu fahren, während man die herrliche Landschaft genießen kann. Man fährt vom Strand ab in Richtung Cala d’en Bosch, bis man am Leuchtturm ankommt.
  • Tauchen zwischen Riffs: Genau gegenüber von der Küste von Son Xoriguer liegt eines der berühmtesten Riffe am Meer von Menorca, das Cap de Porc Riff. Es gehört zu den bevorzugten Orten für Taucher, da man hier ein sehr farbenfrohes Leben unter Wasser beobachten kann.
  • Sonnenuntergang in Cap de Artrutx: Hier steht der schlanke, 45 Meter hohe Leuchtturm und blickt auf die Küste Mallorcas, die man an klaren Tagen gut erkennen kann. Dazu kommt, dass man auf diesem Ausläufer im Meer, von dem aus alle Schiffe, die in den Hafen einlaufen, überwacht werden, die schönsten Sonnenuntergänge der gesamten Küste von Ciutadella bewundern kann.

Ausflug
Ausflug
Reise in die Unterwassewelt
Artrutx Leuchtturm
Seit mehr als 50 Jahren ist das Team von Grupotel Hotels & Resorts für Sie da. Wir freuen uns darauf Ihre Wünsche zu erfüllen. Lernen Sie die Sonnenseite der Balearen kennen.

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail an.

Nachricht wurde gesendet

Wir schicken Ihnen Ihr Passwort zu, bitte schauen Sie in Ihrem e-mail-Postfach nach

Sie müssen die AGBs des Newsletters akzeptieren um weitermachen zu können

Dieses Profil exisiert nicht


Bitte warten Sie während wir Ihre Anfrage bearbeiten

Bitte suchen Sie bei der Reservierung zu jedem der Zimmer eine Option aus