• Hotel im Moment nicht verfügbar.
  • Vom
    Ene 2013
  • 0
  • Bis
    Ene 2013
  • 0
    •  




















Grupotel Ibiza Beach Resort

IBIZA

Ibiza

Ibiza ist wie ein Traum, der wahr geworden ist – ein paradiesischer Winkel, an dem man die kleinen Dinge des Lebens genießen sowie unvergessliche Augenblicke am kristallklaren Meeresufer erleben kann. Das einzigartige Licht auf der Insel hat ihr den Beinamen der weißen Insel verliehen und macht das Urlaubsgefühl noch intensiver. Wir von Grupotel Hotels & Resorts laden Sie ein, diese Naturoase, in der man Stress und Alltag vergessen kann, noch besser kennenzulernen.

Erholsames Ibiza
Wenn man auf Ibiza ankommt, stellt man fest, dass hier kein Platz für Hektik und Stress ist, denn hier nimmt alles natürlichen Verlauf. Ibiza steht für Nachtleben, Feiern, Tanzen und Energie, aber gleichzeitig auch für Ruhe für alle die, die vom Alltag abschalten und sich entspannen wollen. Genau der richtige Ort zum Abschalten und Genießen.

Hauptstadt der Pityusen
Ibiza ist die Hauptstadt für Kultur, Kunst und Sehenswürdigkeiten im Süden der Balearen. Nach der Ankunft im Hafen durchquert man die Stadtmauer und kann bei einem Spaziergang durch Dalt Vila die Geschichte zahlreicher Zivilisationen entdecken. Mit ihren weißen Dachterrassen und dem beeindruckenden Ausblick auf das Mittelmeer bietet die Altstadt dieser herrlichen Hauptstadt der Insel den krönenden Abschluss der Besichtigung.

Natur und Gastfreundschaft
Wenn man nach der weniger bekannten Seite Ibizas sucht, die viele Reisenden nicht zu Gesicht bekommen, muss man bereit sein, jeden Augenblick ausgiebig auszukosten. Man muss sich durch die engen Straßen auf der Suche nach diesen besonderen Landschaften verleiten lassen, um Naturschutzgebiete, Inselchen und Buchten mit herrlichen Stränden wie Cala San Vicente zu entdecken.

Sehenswürdigkeiten auf Ibiza
  • Dalt Vila: Im Herzen der Insel liegt die Altstadt Dalt Vila, deren Architektur von der UNESCO zum Weltkulturgut erklärt wurde, und in der man die Geschichte der gleichnamigen Hauptstadt Ibiza besser kennenlernen kann. Die Altstadt bewahrt noch ihre Stadtmauer und liegt mit ihren typischen kleinen weißen Häusern oben auf dem Hügel.
  • Puig de Missa: Die höchste Erhebung Ibizas liegt im Ort Santa Eulària des Riu. Ein hervorragender Aussichtspunkt, der zusätzlich den originellen Ortskern dieses Orts bietet, der das ganze Jahr über als familienfreundlicher Erholungsort bekannt ist. Der Aufstieg auf den Gipfel bietet den Besuchern den Blick auf die typischen Bauweisen und beeindruckende Naturlandschaften.
  • Ses Salines Naturschutzgebiet: Es umfasst die fast 3.000 Hektar der ehemaligen Salzwerke, die diese Gegend Ibizas mit dem Ort San Josep verbanden, wie auch weitere 13.000 Hektar Meer, die sogenannte Freus Meerenge, die genau zwischen Ibiza und Formentera liegt. Dieser Ort ist für Freunde der Vogelkunde und Meerfreunde ein besonderes Highlight.
  • Es Vedrá Inselchen: Einer der mythischen Orte der Insel, an dem alle ihre Besonderheiten zusammentreffen: Beeindruckende Sonnenuntergänge, unberührte Natur und das alles umfassende Mittelmeer. Hier findet der Geist Ibizas seine beste Darstellung und stellt ein absolutes Muss wie auch einen beliebten Treffpunkt im Sommer für Einheimische und Besucher dar.
   
Entdecken Sie Dalt Vila und Es Vedrá Inselchen.

Aktivitäten auf Ibiza
  • Route durch die Strandbars: Auf Ibiza gibt es zahlreiche Strandbars, in denen man unvergessliche Augenblicke und mediterranes Ambiente erleben kann. Ihre Speisekarten sind normalerweise nicht sehr groß, aber sie bieten neben dem Ambiente des bodenständigen Ibiza frischen Fisch und Meeresfrüchte, Bier und Salate an.
  • Shoppen auf Hippiemärkten: Das Hippie-Ibiza widersteht dem Zahn der Zeit. Das zeigt sich, wenn man einen der beiden Märkte im Ort Santa Eulària besucht: den Las Dalias und den Punta Arabí Markt. Auf beiden Märkten können Sie einen ganzen Tag mit Einkaufen, Konzerten und Spielen für Kinder verbringen.
  • Sonnenuntergänge auf Ibiza: Den Sonnenuntergang auf Ibiza muss man sich unbedingt mehrmals ansehen. Egal ob im lebhaften Ambiente der bekanntesten Chill-outs oder in aller Ruhe in einer versteckten Bucht – ein Sonnenuntergang auf dem Mittelmeer ist ein unvergessliches Erlebnis.
  • Besuch auf Formentera: Nur eine kurze Schifffahrt trennt Ibiza von der kleinsten Insel der Pityusen. Man kann einen kompletten Tag auf dieser Nachbarinsel mit ihren beeindruckenden unberührten Stränden, erlesenem Ambiente, Modelokalen, Sehenswürdigkeiten und ausgezeichneten Speisen einplanen. Die Schiffe fahren im Sommer mehrmals täglich.
  • Nachtleben auf Ibiza: Gönnen Sie sich eine Nacht auf Ibiza, um die Energie zu erleben, die aus allen Winkeln strahlt. Hier befinden sich die weltweit besten Diskotheken, in denen im Sommer die berühmtesten Discjockeys aus aller Welt mit elektronischer Musik aufwarten und zum Tanzen bis in die Morgenstunden verlocken.
  • Ad Lib Kleidung: Ibizas Mode ist weltweit bekannt und gilt als Trendsetter für Sommerkleidung. Lassen Sie es sich nicht entgehen, die exklusiven Boutiquen in der Hauptstadt und am Hafen zu besuchen, um ein Adlib-Kleidungsstück zu erwerben.
  • „Bullit de peix“ probieren: Dieses klassische und für Ibiza typische Gericht ist ein leckerer Fischeintopf, der einfach hervorragend schmeckt. Purer Geschmack nach Meer und feine Gewürze, die man am besten direkt am Meer auf einer schönen Terrasse probieren sollte.
Strandbar
Strandbar
S´Arenal Petit
S´Arenal Petit
Cala Mastella
Cala Mastella
Ibiza
Ibiza
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Formentera
Formentera
Ein Ort zum Entspannen und Erleben

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail an.

Nachricht wurde gesendet

Wir schicken Ihnen Ihr Passwort zu, bitte schauen Sie in Ihrem e-mail-Postfach nach

Sie müssen die AGBs des Newsletters akzeptieren um weitermachen zu können

Dieses Profil exisiert nicht


Bitte warten Sie während wir Ihre Anfrage bearbeiten

Bitte suchen Sie bei der Reservierung zu jedem der Zimmer eine Option aus