• Hotel im Moment nicht verfügbar.
  • Vom
    Ene 2013
  • 0
  • Bis
    Ene 2013
  • 0
    •  




















Grupotel Acapulco Playa

Mallorca

Mallorca

Eine Insel im Mittelmeer, auf der das besondere Licht und die Ruhe die Hauptdarsteller sind ? das und noch vieles mehr ist Mallorca. Mallorca gilt als eine der schönsten Regionen Spaniens und wer sie betritt, den erwartet ein wahrer Genuss. Um die Insel richtig zu erleben, muss man ihre Buchten und Naturschutzgebiete besuchen, das Türkisblau des Meers entdecken und sich vom Anblick des Tramuntana Hochlands begeistern lassen. Damit Sie Ihre Urlaubstage wie nie zuvor genießen können, möchte Grupotel Hotels & Resorts Ihnen die absoluten Musts auf dieser Insel der Ruhe vorstellen:

Eine Insel voller Geheimnisse
Mallorca ist eine Insel der Kontraste. Lassen Sie sich von Gotik und Jugendstil beeindrucken und entdecken Sie, warum die Insel Zufluchtsort für den Jetset aus aller Welt und auch Drehort unzähliger Filme und Kurzfilme ist. Womit sollte man anfangen? Mit einem Tauchgang im Meer bei Andratx, einem Essen in Puerto de Sóller oder einem Sonnenuntergang am herrlichen Cap Formentor?

Sonnentempel
Mallorca ist vor allem Sonne ? neben Geschichte, Reiseziel und Natur. Der perfekte Ort für diejenigen, die Essen im Freien und endloses Sonnenbaden an Orten wie Playa de Muro, Camp de Mar oder Cala San Vicente genießen möchten.

     
Playa de Muro im Norden Mallorcas ist ein Must für Besucher, die schöne Strände suchen.

Die absoluten Musts auf Mallorca
Eine Besichtigung der alten Lonja de la Mercadería, sich unter die Einheimischen auf den lokalen Märkten wie in Sineu mischen, die Panoramaaussichten bei einen guten Glas Wein der Insel genießen oder eine Shoppingtour durch die schönsten Straßen in Palmas Innenstadt machen ? das alles sind gute Optionen, um die Essenz der Insel zu erleben. Mit ihrer Offenheit, Geschichte und multikulturellem Ambiente tut die Insel immer gut ? an diesem Ort muss man einfach glücklich, entspannt und vergnügt sein!

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca
  • Seu: Palma gehört zu den wenigen Städten weltweit, die sich rühmen können, eine Kathedrale mit Blick aufs Meer zu haben. Die gotische Kathedrale ? Seu - mit der weltweit größten Rosette gilt als Bezugspunkt ihrer Art. Sie blickt auf das Mittelmeer, der Parc de la Mar liegt zu ihren Füßen und der Almudaina Palast bewacht ihren Haupteingang.
  • Bellver Burg: Die Bellver Burg befindet sich in Palma und liegt auf ca. 100 Meter Höhe über dem Meeresspiegel an einem Hügel. Sie ist die einzige Rundburg weltweit und gilt als herausragendes Beispiel für die gotische Kunst Europas. Sie begeistert nicht nur Kunstliebhaber, sondern bietet auch eine der schönsten Aussichten in der Hauptstadt der Balearen.
  • Patios in Palma: Eine Besichtigung der Innenhöfe der ehemaligen Herrenhäuser der Stadt gehört mit zu den schönsten Erlebnissen in Palma. Diese stillen, intimistischen, geheimnisvollen und bezaubernden Innenhöfe versetzen Sie in eine andere Zeit Mallorcas.
  • Die römische Stadt Pollentia: Mallorca ist nicht nur ein Bezugspunkt für Gotik und Jugendstil, sondern auch andere Zivilisationen haben ihre Spuren auf dieser Insel hinterlassen. Ein Zeichen dafür ist die römische Stadt Pollentia. Diese ehemalige Hauptstadt der Insel bietet sich für einen schönen Besuch mit der ganzen Familie an.
    
Besichtigen Sie während Ihres Urlaubs die Kathedrale Mallorcas (La Seu) und die Innenhöfe der ehemaligen Herrenhäuser in Palma.

Aktivitäten auf Mallorca
  • Schifffahrt: Die möglichen Aktivitäten auf Mallorca sind unzählig, aber wenige darunter sind so beeindruckend wie eine Schifffahrt. Dabei kann man einzigartige Orte wie die Dragonera Insel, die Malgrats Inseln, die Küste von Andratx und andere auf dem Landweg schwer zugängliche Orte wie Sa Calobra oder Cabo Formentor kennenlernen. Mallorca ist mit der Seefahrt verbunden, d. h., sie gehört auch zur Essenz der Insel.
  • Wermut in Santa Catalina: Das Santa Catalina Stadtviertel gehört zu den typischen Orten in Palma, an denen man Samstags den traditionellen Wermut trinkt. Man trifft sich am Santa Catalina Markt und von dort es in die verschiedenen Bars.
  • Wandern im Tramuntana Hochland: Das beeindruckende Tramuntana Hochland gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Mallorca. Dieses Hochland mit seinen einzigartigen Formen und Winkeln wurde von der UNESCO als Weltkulturgut erklärt. Und die beste Option? Das Hochland auf seinen zahlreichen Wanderrouten zu Fuß zu erkunden!
  • Marktbesuch in Sineu: Jeden Mittwochmorgen geht es in dem kleinen Dorf Sineu hoch her. Ein beeindruckender Markt mit Obst, Gemüse, typischen Süßwaren und Kunsthandwerk ist der Grund dafür und lockt zahlreiche Besucher an.
  • Fahrt hinunter nach Sa Calobra: Wenn Sie einen der schönsten Orte auf Mallorca kennenlernen möchten, müssen Sie unbedingt hinunter nach Sa Calobra fahren. Diese Bucht gehört zum Ort Escorca und wurde aufgrund ihrer Schönheit schon in zahlreichen Filmen, Werbungen und Musikvideos gezeigt. Sie ist schlicht und einfach einzigartig und strahlt einen ganz besonderen Zauber aus.
  • Shoppen in Jaime III, Es Born und Sant Miquel: Internationale Mode und exklusive lokale Marken sind in den historischen Straßen Jaime III, El Borne und Sant Miquel, den wichtigsten Geschäftsstraßen im Zentrum von Palma, zu finden. Genießen den Einkauf und gleichzeitig den bodenständigen Charme dieser Straßen in Palma.
Serra de Tramuntana
Serra de Tramuntana
Bellver Burg
Bellver Burg
Hafen
Hafen
Traditionelle Mühlen
Traditionelle Mühlen
Land
Land
Caló des Moro
Caló des Moro
Ein Ort zum Entspannen und Erleben

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail an.

Nachricht wurde gesendet

Wir schicken Ihnen Ihr Passwort zu, bitte schauen Sie in Ihrem e-mail-Postfach nach

Sie müssen die AGBs des Newsletters akzeptieren um weitermachen zu können

Dieses Profil exisiert nicht


Bitte warten Sie während wir Ihre Anfrage bearbeiten

Bitte suchen Sie bei der Reservierung zu jedem der Zimmer eine Option aus