• Hotel im Moment nicht verfügbar.
  • Vom
    Ene 2013
  • 0
  • Bis
    Ene 2013
  • 0
    •  




















Grupotel privacy

Rechtshinweis

RECHTSHINWEIS UND BEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSEITE

Durch Zugang zur Webseite grupotel.com werden Sie zu einem NUTZER derselben, was die komplette und uneingeschränkte Annahme dieser Rechtshinweise sowie der Datenschutzrichtlinien in ihren neuesten Versionen ab dem Augenblick des Zugangs bzw. der Nutzung Ihrerseits beinhaltet. Daher sollten Sie diese Dokumente vor Nutzung der auf dieser Webseite gebotenen Funktionen vor jedem Besuch unserer Webseite lesen, da wir uns das Recht vorbehalten, diese jederzeit durch Änderungen, Hinzufügungen oder Löschungen zu modifizieren.

Ein Eintritt in diese Webseite bedeutet in keinem Fall die Existenz einer Geschäftsbeziehung zwischen dem Nutzer und der Webseite.

  1. INHABER DER WEBSEITE

In Erfüllung der Bestimmungen in Artikel 10 des Gesetzes 34/ 2002 vom 11. Juli über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel geben wir Ihnen hier folgende Information über den Inhaber dieser Webseite:

  • Inhaber der Webseite: GRUPOTEL DOS, S.A. (im folgenden GRUPOTEL)
  • Firmensitz: Crta. Artá-Pto. Alcúdia 68, 07458 Can Picafort, Santa Margarita, Spanien.
  • (C.I.F.) A07919087
  • Registerdaten: Eintrag im Handelsregister von Mallorca, Band 1611, Folio 111, Abschnitt 8, Blatt PM-30685 sowie im allgemeinen Register der Firmen, Aktivitäten und Einrichtungen für Fremdenverkehr der Balearischen Inseln sowie dem der Insel Mallorca.

Außer der Firmenadresse stellen wir unseren Kunden folgende Medien für Anfragen, Klärungen oder Reklamationen zur Verfügung:

  • Kontaktformular auf der Webseite
  • Für Information über Preise, Buchungen und Hotels sowie für Anregungen und Anmerkungen aller Art: info@grupotel.com
  • Wenden Sie sich für Reklamationen im Zusammenhang mit einem Hotelaufenthalt bitte an die E-Mail-Adresse des Hotels, die Sie auf dem Coupon bzw. im Kontakt-Abschnitt auf der Webseite des jeweiligen Hotels finden.
  • Anregungen und Anmerkungen zu unserer Webseite senden Sie bitte an marketing@grupotel.com
  • Bei technischen Problemen bei der Nutzung der Webseite: webmaster@grupotel.com
  • : +34 971 85 00 61/
  • Fax: +34 971 85 13 18
  1. BEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSEITE
  1. Einleitung. Auf dieser Webseite bietet GRUPOTEL Informationen über die Hotels der Kette Grupotel Resorts & Resorts und die Nutzer können sich über die Verfügbarkeit von Zimmern und über Preise informieren, Unterkünfte nach Terminen suchen, Serviceangebote einholen und direkt online reservieren und buchen. Indem Sie diese Webseite besuchen, akzeptieren Sie die folgenden Nutzungsbedingungen. Lesen Sie diese daher unbedingt sorgfältig, bevor Sie zur eigentlichen Webseite weitergehen.
  2. Verpflichtungen der Nutzer. Die Nutzer verpflichten sich, diese Webseite gesetzeskonform in Erfüllung dieser Nutzungsbedingungen so zu nutzen, dass sich keine Verletzungen der Rechte und Interessen von GRUPOTEL oder Dritter ergeben. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Begrenzung oder Ausschluss verpflichtet sich der Nutzer außerdem zu Folgendem:
  • Keine illegalen, der öffentlichen Ordnung oder dem guten Glauben entgegen stehenden Aktivitäten zu betreiben;
  • Die auf der Webseite veröffentlichten Daten nicht zum Versenden nicht erbetener Mitteilungen (Spam) zu verwenden;
  • Auf der Webseite keine Informationen oder Inhalte zu veröffentlichen, die falsch, irreführend, zweideutig oder ungenau sind, so dass sie die Informationskonsumenten zu Fehlern verleiten; ebenso keine rassistischen, fremdenfeindlichen, pornografischen, den Terrorismus oder Attentate verherrlichenden oder gegen die Rechte Erwachsener oder Minderjährige verstoßenden Inhalte;
  • Nichts zu tun, was eine Verletzung der geistigen Eigentumsrechte von GRUPOTEL oder Anderen bedeutet;
  • Keine Schäden an den materiellen und informatischen Systemen von GRUPOTEL, seinen Zulieferern oder Dritten zu provozieren;
  • Keine Computerviren in das Netz einzuschleusen oder zu verbreiten, noch andere materielle oder informatische Systeme zu verwenden, die die Gefahr bergen, solche Schäden zu verursachen;
  • Keine Schutz- oder Sicherheitsvorrichtungen zu unterdrücken, verändern, umgehen oder manipulieren, die in den Seiten dieser Webseite installiert sind.
  1. Haftungsausschluss. Diese Webseite wird "so wie sie ist" zur Verfügung gestellt. Ihre Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Daher können weder GRUPOTEL noch dessen Administratoren, Mitarbeiter, Zulieferer noch externe Mitarbeiter für direkte oder indirekte Schäden jeglicher Art verantwortlich gemacht werden, die sich aus der Nutzung der Webseite ergeben könnten. GRUPOTEL schließt ausdrücklich im gesamten gesetzlich möglichen Rahmen jegliche Art ausdrücklicher oder implizierter Garantie aus.

GRUPOTEL garantiert nicht die Verfügbarkeit und Zugänglichkeit der Webseite, auch wenn das Unternehmen alle vertretbaren Anstrengungen zur ständigen Nutzbarkeit derselben unternimmt. Zu bestimmten Gelegenheiten können sich Unterbrechungen des Services wegen notwendiger Wartungsarbeiten unbestimmter Dauer ergeben.

GRUPOTEL übernimmt keine Verantwortung für Schädigungen durch Interferenzen, Unterbrechungen, Computerviren, Störungen oder Unterbrechungen von Telefonverbindungen aus unternehmensfremden Gründen, durch Verzögerungen oder Blockaden wegen Schwächen oder Überlastungen von Datenverarbeitungszentren, Telefonleitungen, Internetsystemen oder anderen elektrischen Einrichtungen; auch nicht für jegliche andere Veränderungen, die sich am Software oder Hardware der Nutzer ergeben könnten. Das Unternehmen garantiert auch nicht die Freiheit von Viren, Malware, Trojanern oder anderen Elementen, die Einwirkungen auf EDV-Systeme, Dokumente oder Dateien des Nutzers haben könnten. Jegliche Haftung für dem Nutzer entstandene Schäden ist ausgeschlossen. Ähnlich haftet GRUPOTEL nicht für durch Dritte mittels unzulässiger Einwirkung außerhalb seiner Kontrolle verursachte Schäden.

Das Gleiche gilt für Schäden und Nachteile durch jegliche Nutzung der Webinhalte sowie für die Konsequenzen, die sich aus Fehlern, Defekten oder Auslassungen der Inhalte ergeben könnten, die von Nutzern oder Dritten auf dieser Webseite veröffentlicht werden. GRUPOTEL übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Dienste, die das Unternehmen nicht selbst leistet.

  1. Externe Links. Unter keinerlei Umständen übernimmt GRUPOTEL Verantwortung irgendeiner Art für die Inhalte von verlinkten Drittwebseiten und garantiert nicht die technische Verfügbarkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Ausführlichkeit, Wahrhaftigkeit und Gesetzmäßigkeit jeglicher durch solche Hyperlinks oder andere Verbindungen im Internet zugänglichen Materialien oder Informationen. Solche vorhandenen Links zu externen Verbindungen bedeuten keinerlei Verbindung, Fusion oder Teilhaberschaft an den verlinkten Entitäten.
  2. Verweigerung des Zugangs. GRUPOTEL behält sich das Recht vor, jeglichem Nutzer, der diese Nutzungsbedingungen missachtet, den Zugang zur Webseite zu verweigern. Das gleiche gilt für unvorhergesehene technische- oder Sicherheitsprobleme oder in Erfüllung polizeilicher, gerichtlicher oder behördlicher Aufforderungen. Solche Abbrüche oder Unterbrechungen unterliegen der alleinigen Maßgabe von GRUPOTEL und führen zu keinerlei Anrecht auf Entschädigung.
  3. Geistiges Eigentum und Urheberrechte. Ohne Einwirkung auf Inhalte, für die Dritte eventuell geistige Eigentumsrechte ausüben, sind die geistigen Eigentumsrechte an der Webseite, der Domänename, ihr Quellcode, das Design und ihre Navigationsstruktur sowie sämtliche Inhaltselemente (z.B. Bilder, Töne, Audio, Video, Software oder Texte sowie Marken oder Logos, Farbkombinationen, Strukturen und Design, etc.) Eigentum von GRUPOTEL, welche die ausschließliche Nutzung dieser Rechte auf jegliche Weise innehat. Dies bezieht sich insbesondere auf jegliche Vervielfältigung, Verteilung, Veröffentlichung und Umwandlung im Rahmen der jeweils gültigen Gesetzeslage zum Thema Geistiges Eigentum. Ausdrücklich verboten ist jegliche Vervielfältigung, Verteilung und Veröffentlichung, einschließlich der Bereitstellung des gesamten Inhalts dieser Webseite oder eines Teils auf jeglichem Medium oder über jegliche technische Vorrichtung ohne vorherige Genehmigung von GRUPOTEL oder gegebenenfalls von Dritten, die im Besitz der geistigen Eigentumsrechte oder Urheberrechte an den betroffenen Inhalten sind. Der Nutzer der Webseite darf ihre Elemente jedoch betrachten sowie ausschließlich zu seinem eigenen persönlichen und privaten Gebrauch auch ausdrucken, kopieren und im Speicher seines Computers oder auf jeglichem Speichermedium ablegen. Einrichtungen oder Personen, die nach vorheriger Genehmigung durch den Inhaber dieser Webseite einen Link zu dieser einrichten möchten, müssen garantieren, dass dadurch lediglich ein Zugang zu dieser Webseite oder diesem Service geschaffen wird, damit jedoch keine Wiedergabe der Inhalte und Dienstleistungen dieser Seite verbunden ist.
  4. Nichtigkeit bestimmter Klauseln. Sollte eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig erklärt werden, betrifft dies nur den betroffenen Teil, so als ob dieser nicht existierte, während alle anderen Allgemeinen Bedingungen weiterhin bestehen bleiben.
  5. Annahme. Der Zugang und die Nutzung dieser Webseite durch Sie bedeutet, dass Sie ausdrücklich alle und jede einzelne dieser Nutzungsbedingungen akzeptieren.
  6. Rechtsprechung und Gerichtsstand. Unbeschadet der vom gesetzgebenden königlichen Dekret 1/2007 vom 16. November anerkannten Verbraucherrechte richtet sich diese Webseite nach spanischem Recht. Unter Ausschluss der im Gesetz vorgesehenen Regelungen zur Lösung von Konflikten und Streitigkeiten, die sich aus ihrer Nutzung oder der mit ihr verbundenen Dienstleistungen ergeben könnten, ist diese unter ausdrücklichem Verzicht der Nutzer auf einen anderen Gerichtsstand der Kompetenz und Rechtsprechung der Gerichte und Schiedsstellen unterworfen, die für den Sitz von Grupotel zuständig sind.

Der Europarat unterhält eine Online-Plattform für Verbraucher zur Lösung von Streitigkeiten, den Sie über folgenden Link erreichen: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

Ausgabe 1.0 – April 2018

Allgemeine Buchungsbedingungen

EINLEITUNG

Diese Buchungsbedingungen gelten für die über die Buchungszentrale von Grupotel Hotels & Resorts auf der Webseite www.grupotel.com (im folgenden die ?Webseite?) abgeschlossenen Buchungen.

Die Buchungszentrale von Grupotel Hotels & Resorts wird von GRUPOTEL DOS, S.A. (im folgenden GRUPOTEL) betrieben. Die Anschrift von Grupotel lautet: Crta. Artá-Pto. Alcúdia, 68 (07458) Can Picafort, Santa Margarita, Spanien, Umsatzsteuernummer A07919087, E-Mail: info@grupotel.com, Tel. +34 971 85 00 61/ Fax. +34 971 85 13 18.

Eine über diese Webseite getätigte Buchung stellt einen Vertrag dar, der zwischen Ihnen (im folgenden der KUNDE) und der Firma, deren vertragsrelevante Daten aus dem Datenblatt des von Ihnen gebuchten Hotels (im folgenden das HOTEL) hervorgehen, abgeschlossen wird. Die Datenblätter der zur Hotelkette Grupotel Hotels & Resorts gehörenden Hotels finden Sie auf http://www.grupotel.com/es/hoteles.html.

Unseren Kunden stehen folgende Medien für Anfragen, Klärungen oder Reklamationen zur Verfügung:

  • Kontaktformular auf der Webseite
  • Für Information über Preise, Buchungen und Hotels sowie für Anregungen und Anmerkungen aller Art: info@grupotel.com
  • Für Reklamationen im Zusammenhang mit einem Hotelaufenthalt wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse des Hotels, die Sie auf dem Coupon bzw. im Kontakt-Abschnitt auf der Webseite des jeweiligen Hotels finden.
  • Anregungen und Anmerkungen zu unserer Webseite senden Sie bitte an online.marketing@grupotel.com
  • Bei technischen Problemen bei der Nutzung der Webseite: webmaster@grupotel.com

Beantragung und Abschluss von Buchungen auf dieser Webseite bedeuten die komplette und bedingungslose Anerkennung der Rechtshinweise und Datenschutzrichtlinie der Webseite, sowie dieser Allgemeinen Buchungsbedingungen in den jeweils neuesten Fassungen, unbeschadet eventuell vereinbarter spezifischer Buchungsbedingungen. Daher sollten Sie diese Allgemeinen Bedingungen vor Beantragung oder Abschluss Ihrer Buchung vor jedem Besuch unserer Webseite lesen, da wir uns das Recht vorbehalten, diese jederzeit durch Änderungen, Hinzufügungen oder Löschungen zu modifizieren.

RECHTSPRECHUNG

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Gesetz 7/1998 vom 13. April über die Allgemeinen Vertragsbedingungen, dem gesetzgebenden Königlichen Dekret 1/2007 vom 16. November, mit dem die Neufassung des Verbraucherschutzgesetzes sowie andere dazugehörige Gesetze verabschiedet wurden, dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste in der Informationsgesellschaft sowie den elektronischen Handel und den gesamten anzuwendenden Normen im Bereich Fremdenverkehr, bzw. hilfsweise dem spanischen Grundgesetz und dem Handelsgesetz.

KLAUSELN

Der Abschluss von Buchungen über diese Webseite unterliegt folgenden Klauseln:

  1. Erklärungen: Der Kunde erklärt:
  2. Dass er volljährig und ausreichend zur Tätigung von Buchungen befähigt ist sowie dass er sämtliche auf der Webseite aufgeführten Bedingungen versteht.
  3. Dass seine zum Buchen abgegebenen Daten wahrhaftig und vollständig sind.
  4. Dass er die Reservierung bestätigt, insbesondere die reservierten Zimmer und Dienste sowie die vereinbarten Termine und Personenanzahl.
  5. Zugang zur Webseite: Der Kunde ist selbst für den Zugang zu dieser Webseite verantwortlich.
  6. 3. Reservierung:

3.1. Aus der Reservierung gehen die Dienstleistungen hervor, die auf der Webseite gemäß den dort veröffentlichten Bedingungen beantragt und gebucht werden. Diese persönlichen Bedingungen müssen Sie zusammen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, um die Buchung abschließen zu können. Der Vertrag kann rechtsgültig sowohl auf Spanisch als auch in den anderen auf der Webseite verfügbaren Sprachen abgeschlossen werden. Sollten in Bezug auf diese Bedingungen Unstimmigkeiten zwischen Original und Übersetzungen auftreten, hat die spanische Version immer Vorrang.

3.2. Der Kunde akzeptiert, dass GRUPOTEL und das HOTEL keine Verpflichtung oder Verantwortung für Dienste übernehmen, die sie nicht direkt selbst leisten. Dies bezieht sich insbesondere auf Falschangaben, Unvollständigkeit, fehlende Aktualität, und/oder Ungenauigkeit der Daten oder Angaben zu Angeboten, Preisen, Eigenschaften und allen anderen Informationen über Produkte oder Dienstleistungen externer Lieferanten, die auf dieser Webseite werben und gebucht werden können.

3.3. Online-Buchungen: Der Buchungsprozess für Online-Reservierungen läuft wie folgt ab:

  1. Verfügbarkeit: Suche nach freien Terminen und Auswahl von Zimmertyp und Personenanzahl.
  2. Aufnahme der Personenangaben und Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  3. Eingabe der Kartendaten und Kartenzahlung per Online-Zahlungsabwicklung.
  4. Bestätigung der Buchung, Fehlermeldung oder Ablehnung der Zahlung.

Nach Abschluss der Buchung erhält der Kunde per E-Mail einen Buchungscoupon, den er als Beleg für die gebuchten Leistungen ausdrucken muss. Der Kunde muss diesen Coupon bei der Ankunft im Hotel am Empfang vorlegen. Falls Sie diesen Coupon beim Einchecken nicht vorlegen, übernimmt das HOTEL keine Verantwortung, falls Fehler bei den Preisen, Personenanzahlen oder gebuchten Leistungen im Zusammenhang mit Ihrer Buchung auftreten sollten.

Ihre Buchung wird als elektronisches Register unabhängig von der Buchungsdatenbank gespeichert und Sie können per E-Mail an info@grupotel.com jederzeit eine Kopie anfordern.

 

3.4. Bei jedem Buchungsschritt können Sie erkannte Eingabefehler nach Betätigen der Taste ?Zurück? in Ihrem Browser berichtigen. Der Buchungscoupon hat auch die Aufgabe, Ihnen die Buchungsdaten noch einmal vor Augen zu führen. Sollten Sie darin Fehler finden, beantragen Sie bitte umgehend die notwendigen Änderungen durch eine E-Mail an: info@grupotel.com

3.5. Reservierung von eingeschränkt verfügbaren Diensten (on request services) Außer, wenn die Bedingungen des Tarifs etwas anderes festlegen, gilt für Dienstleistungen, die nur bei Verfügbarkeit erbracht werden können, dass auf deren Reservierung keine feste Buchung folgt, sondern dass die endgültige Leistung dieser von der Erfüllung der auf der Reservierungs-Webseite genannten Bedingungen sowie der entsprechenden Bestätigung durch das HOTEL abhängt.

3.6.  Der Kunde verpflichtet sich, die Zimmer und Einrichtungen des HOTELS angemessen zu nutzen. Jegliches den guten Gewohnheiten und der öffentlichen Ordnung widersprechende Verhalten berechtigt das HOTEL zum Annullieren der Buchung und zur Aufforderung an den Kunden, das Hotel zu verlassen. Eine solche Annullierung gibt dem Kunden keinerlei Anrecht auf Entschädigung oder Rückerstattung geleisteter Zahlungen. 

3.7. Haustiere sind in keiner unserer Einrichtungen erlaubt.

  1. Preis und Zahlung:

4.1. Die Bedingungen, der Preis für den vorgesehenen Aufenthalt oder die beantragten Leistungen sowie die jeweiligen Zahlungsmethoden sind in den Bedingungen des Tarifs auf der Webseite genannt, auf der Sie die Reservierung und Buchung durchführen, wobei GRUPOTEL sich das Recht vorbehält, nach entsprechender Benachrichtigung des Kunden die Preise zu ändern.

4.2. Außer bei ausdrücklicher anders lautenden Angabe sind die auf der Webseitela genannten Preise Endverkaufspreise einschließlich MwSt. Nicht darin eingeschlossen sind Kurtaxen oder ähnliche Steuern oder Abgaben, die von einigen Inseln und Ferienorten direkt von den Nutzern von Unterbringungsdiensten gefordert werden.

4.3. Aus der detaillierten Preisaufstellung gehen der Endpreis des gebuchten Services, seine indirekten Steuern sowie jegliche anderen im Land der Dienstleistung fälligen Taxen oder Abgaben mit den dort genannten Ausnahmen hervor. Falls solche Taxen oder Abgaben erst nach der Reservierung oder Buchung in Kraft treten, autorisiert der Kunde ausdrücklich deren Berechnung durch die gewählte Zahlungsweise.

Laut Gesetz 2/2016 vom 30. März über die Besteuerung touristischer Aufenthalte auf den Balearischen Inseln besteuert die Regierung der Balearen seit dem 1. Juli 2016 jeglichen Aufenthalt in Hoteleinrichtungen in Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera.  Diese Fremdenverkehrssteuer beträgt in der Zeit vom 1. Mai bis 31. Oktober 1,50 ? pro Person und Tag, bzw. 0,75 ? vom 1. November bis 30. April. Hinzu kommen noch 10 % MwSt. Ab dem neunten Aufenthaltstag in der gleichen Einrichtung wird ein Nachlass von 50 % dieses Preises gewährt. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren sind von dieser Steuer befreit. Die Regierung der Balearischen Inseln hat uns zur Eintreibung dieser Taxe verpflichtet, die bei Ankunft im Hotel zu entrichten ist.

4.4. Die Berechnung erfolgt immer in EURO, unabhängig von der Herkunft des Kunden.

4.5. Außer bei anders lautender Festlegung in den Bedingungen des Tarifs wird Ihre Buchung per Kreditkarte garantiert. Bei Abschluss der Buchung wird diese Karte auf sichere Weise über ein virtuelles Zahlungsterminal mit einer Anzahlung belastet, welche später von der Abschlussrechnung im Hotel abgezogen wird.

4.6. Für die über die Webseite durchgeführte Zahlung erhalten Sie eine Rechnung von der Gesellschaft, die aus dem Datenblatt des gebuchten Hotels hervorgeht. Der Kunde autorisiert das HOTEL ausdrücklich dazu, die in den Bedingungen des Tarifs vorgesehenen Belastungen vorzunehmen, um eventuell wegen späterer Annullierung oder Nichterscheinen anfallende Gebühren einziehen zu können. Er akzeptiert, dass die von ihm übermittelten Zahlungsmitteldaten für diesen Zweck verwendet werden.

4.7. Kampagnen und Sonderangebote sind nur für die Zeit gültig, in der sie für die Nutzer der entsprechenden Dienste zugänglich sind.

4.8. Allgemein gilt, außer bei anders lautender Festlegung, dass in der Halbpension (Frühstück und Abendessen) sowie der Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen) die Getränke nicht inbegriffen sind.

4.9. In den Hotels von Grupotel Hotels & Resorts gelten folgende Preisregeln für Kinder und Jugendliche:

  • Babywiegen (0 bis 1 Jahr) GRATIS
  • Preisnachlässe für Kinder von 2 bis 12 Jahren in Begleitung von 2 Erwachsenen in der gleichen Einheit.
  1. Buchungsänderungen oder -Stornierungen

5.1. Bestätigte Reservierungen können geändert oder storniert werden, sofern dies in den Bedingungen des Tarifs nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist. Jegliche Änderung oder Stornierung muss per E-Mail an info@grupotel.com oder per E-Mail oder Fax an die Adresse bzw. Nummer des Hotels beantragt werden, die aus dem Datenblatt des Hotels auf der Webseite oder dem Buchungscoupon hervorgeht.

5.2. Eine Änderung der Buchung hängt von der Verfügbarkeit im Hotel ab. Das HOTEL kann dafür die im folgenden Abschnitt genannte Bearbeitungsgebühr berechnen.

5.3.  Außer, wenn in den Bedingungen des Tarifs etwas anderes festgelegt ist, gelten in Funktion des Zeitpunkts der Änderung oder Stornierung folgende Einbehaltungsregeln:

  • Nebensaison (vom 1. November bis 30. April): Weniger als 24 Stunden vor Ankunft im Hotel: 100% des gezahlten Betrags.

 

  • Hochsaison (vom 1. Mai bis 31. Oktober): 7 oder mehr Tage vor Ankunft im Hotel: 10% des gezahlten Betrags.

 

  • 6 bis 4 Tage vor Ankunft im Hotel: 50% des gezahlten Betrags. 3 oder weniger Tage vor Ankunft im Hotel: 100% des gezahlten Betrags.

 

5.4. Es werden keine Rückzahlungen geleistet, wenn der Kunde zum vorgesehenen Termin nicht im Hotel erscheint, wenn er nach dem Ankunftsdatum storniert oder wenn er vorzeitig abreist.

5.5. Das HOTEL kann Buchungen bei unvorhergesehenen Ereignissen und höherer Gewalt ohne Anrecht auf Rückforderungen oder Entschädigungen stornieren. Dies ist dem Kunden nach Möglichkeit über den zur Bestätigung der Buchung genutzten Kanal mitzuteilen.

  1. Rücktrittsrecht: In Erfüllung des Artikels 97.1.i) des gesetzgebenden königlichen Dekrets 1/2007 teilen wir ihnen mit, dass Sie laut Artikel 103 l) des genannten Dekrets kein Anrecht auf Rücktritt vom Vertrag haben.
  2. Nichtigkeit bestimmter Klauseln: Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für komplett oder teilweise nichtig oder unwirksam erklärt werden, betrifft dies nur diese, so als ob sie nicht existierten, während alle anderen Allgemeinen Bedingungen weiterhin bestehen bleiben.
  3. Annahme: Ihr Antrag und der Abschluss der Buchung bedeuten notwendigerweise, dass alle und jede einzelne der hier festgehaltenen Allgemeinen Bedingungen als fester Bestandteil der Buchung gelten und zusammen mit den Bedingungen des Tarifs und den anzuwendenden gesetzlichen Bestimmungen ausdrücklich von Ihnen akzeptiert werden. Diese Bedingungen, die persönlichen Bedingungen des Tarifs sowie der Coupon oder der Buchungsantrag enthalten sämtliche Verpflichtungen zwischen den Parteien.  Keine allgemeinen oder spezifischen, vom Kunden mitgeteilten Bedingungen können in diese Vertragsbedingungen aufgenommen werden. Das wichtigste Dokument, auf dem die Vertragsverpflichtung zwischen den Parteien beruht, ist der Coupon oder Antrag der Buchung (mit den spezifischen Bedingungen des gebuchten Tarifs); danach kommen diese Buchungsbedingungen.
    Bei Widerspruch zwischen dem Buchungscoupon und den Geschäftsbedingungen gilt für die in Frage gestellte Verpflichtung vorrangig der Buchungscoupon.
  4. Benachrichtigungen: Sämtliche Benachrichtigungen, Forderungen, Anfragen und andere Kommunikationen zwischen den Parteien im Zusammenhang mit diesen Bedingungen müssen schriftlich ausgetauscht werden. Sie gelten als formgerecht mitgeteilt, wenn sie entweder persönlich überreicht oder per normaler Post an die Anschrift der anderen Partei oder an ihre E-Mail-Adresse übermittelt wurden.
  5. Rechtsprechung und Gerichtsstand: Unbeschadet der vom gesetzgebenden königlichen Dekret 1/2007 vom 16. November anerkannten Verbraucherrechte richtet sich dieser Vertrag nach spanischem Recht. Unter Ausschluss der im Gesetz vorgesehenen Regelungen zur Lösung von Konflikten und Streitigkeiten, die sich aus dem Vertrag, der Nutzung der Webseite oder der mit dem Vertrag verbundenen Dienstleistungen ergeben könnten, wird dieser Vertrag unter ausdrücklichem Verzicht des Kunden auf einen anderen Gerichtsstand der Kompetenz und Rechtsprechung der Gerichte und Schiedsstellen unterworfen, die für den Sitz von GRUPOTEL zuständig sind.

Ausgabe 2.0 ? Juni 2016

Datenschutzrichtlinie für video

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch. Darin finden Sie wichtige Informationen über die Behandlung Ihrer persönlichen Daten und die Rechte, die in den aktuellen Bestimmungen zu diesem Thema anerkannt sind. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinien jederzeit aufgrund von Unternehmensentscheidungen oder in Erfüllung eventuell geforderter gesetzlicher oder juristischer Änderungen zu aktualisieren. Wenn Sie Fragen haben oder Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien oder Ihren Rechten haben, können Sie uns über die unten angegebenen Kanäle kontaktieren.        

Sie können eine Kopie dieser Richtlinie für die Aufbewahrung anfordern.         

               

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?     

Jedes Hotel in der Gruppe ist für die Verarbeitung der Videoüberwachungsdaten verantwortlich, die von den darin installierten Kameras erfasst werden

Die identifizierten Daten und die Kontaktdaten des Hotels der Gruppe sind an der Hotelrezeption und in der Hotelakte auf unserer Website erhältlich www.grupotel.com

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unterprotecciondedatos@grupotel.com

Welche persönlichen Informationen erhalten wir? Die von uns verarbeiteten Daten stammen von den Videoüberwachungskameras, die für die Sicherheit der Einrichtungen installiert wurden.          

Warum behandeln wir Ihre Daten? Wir werden die erfassten Daten mit dem Ziel der Videoüberwachung und der Sicherheit der Einrichtungen behandeln 

Wie lange speichern wir Ihre Daten? Die Daten werden innerhalb einer Frist von einem Monat ab dem Zeitpunkt der Erfassung gelöscht, unbeschadet ihrer Speicherung während der in den anwendbaren Rechtsvorschriften vorgesehenen Fristen, z. B. zum Nachweis von Handlungen, die gegen die Integrität von Menschen, Gütern oder Einrichtungen verstoßen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung. Die rechtliche Grundlage für die Behandlung der durch das Videoüberwachungssystem erfassten Daten ist das legitime Interesse an der Sicherheit der Einrichtungen.  

An wen können wir Ihre Daten übermitteln?  Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es ist gesetzlich vorgeschrieben. 

Welche Rechte haben Sie? Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln oder nicht, und können in diesem Fall darauf zugreifen. Sie können auch verlangen, dass Ihre Daten berichtigt werden, wenn sie ungenau sind, oder dass unvollständige Daten vervollständigt werden. Außerdem können Sie die Löschung beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden. Unter bestimmten Umständen können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. In diesem Fall behandeln wir die betreffenden Daten nur für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen oder im Hinblick auf den Schutz der Rechte anderer Personen. Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer speziellen Situation zusammenhängen, können Sie auch der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall werden wir die Behandlung der Daten einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen, die Vorrang vor ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben, oder zur Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen. Ebenso können Sie unter bestimmten Bedingungen die Übertragung Ihrer Daten an einen anderen Datenverantwortlichen anfordern. Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie uns einen Antrag zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines anderen gültigen Identitätsdokuments per Post oder E-Mail an die in der Rubrik angegebenen Adressen zusenden. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich? Weitere Informationen zu Ihren Rechten und deren Ausübung erhalten Sie auf der Website der spanischen Agentur für Datenschutz unter:

http://www.agpd.es/portalwebAGPD/CanalDelCiudadano/derechos/index-ides-idphp.php

Datenschutzrichtlinie für werbesendungen

 DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR WERBESENDUNGEN:

 

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden und Benutzern, die in unserer Mailingliste enthalten sind. Lesen Sie sie bitte sorgfältig durch, denn darin finden Sie wichtige Informationen über die Behandlung Ihrer persönlichen Daten und die Rechte, die in den aktuellen Bestimmungen zu diesem Thema anerkannt werden.

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Der Verantwortliche für die Behandlung Ihrer Daten ist GRUPOTEL DOS, S.A. (GRUPOTEL HOTELS & RESORTS) mit der STEUERNUMMER A07919087, mit Sitz in Crta. Artá-Pto. Alcúdia 68, 07458 Can Picafort, Santa Margarita, Spanien.

Sie können den Datenschutzbeauftragten von GRUPOTEL HOTELS & RESORTS unter protecciondedatos@grupotel.com kontaktieren

  1. Welche persönlichen Informationen erhalten wir?

Die erhaltenen Daten dienen zur Übersendung von Werbemitteilungen:

  • Aus den Formularen, die Sie ausfüllen und von den Anfragen, die Sie an Hotels und Firmen von GRUPOTEL HOTELS & RESORTS stellen, zum Beispiel, Ihre Reservierungen oder Anfragen nach Dienstleistungen;
  • Aus den Informationen, die den genannten Hotels und Unternehmen für die Beauftragung unserer Dienstleistungen zur Verfügung gestellt wurden;
  • Aus den Informationen, die durch Ihre Aufenthalte in unseren Hotels und durch die Bereitstellung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen generiert werden;
  • Aus der Nutzung von kostenlosen WLAN-Zugangspunkten in Hotels.
  • Durch Beschwerden von Gästen und Kunden der Gruppe und durch Kundenzufriedenheitsumfragen;
  • Aus Ihrer Teilnahme an kommerziellen Kampagnen, z. B. Wettbewerben oder Werbeaktionen.

Die Kategorien der Daten, mit denen wir arbeiten, bestehen typischerweise aus:

  • Identitäts- und Kontaktdaten;
  • Daten über persönliche Merkmale wie Geschlecht, Geburtsdatum und Geburtsland, Staatsangehörigkeit, Familiensituation und Sprache;
  • Wirtschaftsdaten und Transaktionen: Daten über den Verlauf (Historie) der Reservierungen und Aufenthalte in unseren Hotels.
  • Daten bezüglich der Kontakthistorie mit der Gruppe.

 

  1. Wozu behandeln wir diese Daten?

Die Daten, die wir erhalten, werden verwendet, um Ihnen unsere Werbemitteilungen mit Angeboten und Neuigkeiten von Interesse über unsere Hotels und die von uns angebotenen Dienstleistungen zu senden.

 

  1. An wen können wir Ihre Daten übermitteln?

Wir geben Ihre Daten nur nach rechtlicher Verpflichtung oder mit Ihrer vorherigen Zustimmung bekannt.

  1. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Zusendung von Werbemitteilungen basiert auf unserem berechtigten Interesse an der Bewertung und Förderung unserer Dienstleistungen.

  1. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die zu kommerziellen Zwecken verarbeiteten Daten werden so lange gespeichert, wie der Betroffene seine Einwilligung nicht widerruft oder deren Löschung verlangt, in jedem Fall während der in den anwendbaren Rechtsvorschriften vorgesehenen Fristen und während der Zeit, die zur Wahrnehmung eventueller Verantwortlichkeiten aus der Datenbehandlung erforderlich ist.

  1. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln oder nicht, und können in diesem Fall darauf zugreifen.  Sie können auch verlangen, dass Ihre Daten berichtigt werden, wenn sie ungenau sind, oder dass unvollständige Daten vervollständigt werden. Außerdem können Sie die Löschung beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Unter bestimmten Umständen können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. In diesem Fall behandeln wir die betreffenden Daten nur für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen oder im Hinblick auf den Schutz der Rechte anderer Personen.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer speziellen Situation zusammenhängen, können Sie auch der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall werden wir die Behandlung der Daten einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen, die Vorrang vor ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben, oder zur Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Sie können jedoch jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten für Direktmarketing-Zwecke widersprechen. In diesem Fall behandeln wir Ihre persönlichen Daten für diese Zwecke nicht mehr. 

 Ebenso können Sie unter bestimmten Bedingungen die Übertragung Ihrer Daten an einen anderen Datenverantwortlichen anfordern.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde oder einer anderen zuständigen Kontrollbehörde einzureichen.

Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie uns einen Antrag zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines anderen gültigen Identitätsdokuments per Post oder E-Mail an die in der Rubrik angegebenen Adressen zusenden. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Um der Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken zu widersprechen, senden Sie eine E-Mail an: webmaster@grupotel.com

Weitere Informationen über Ihre Rechte und deren Ausübung erhalten Sie auf der Website der spanischen Agentur für Datenschutz http://www.agpd.es.

Datenschutzrichtlinie für Kunden

Letzte Änderung: Mai 2018

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für die Datenverarbeitung in den Hotels von GRUPOTEL HOTELS & RESORTS. Lesen Sie sie bitte sorgfältig durch, denn darin finden Sie wichtige Informationen über die Behandlung Ihrer persönlichen Daten und die Rechte, die in den aktuellen Bestimmungen zu diesem Thema anerkannt werden.

Im Allgemeinen müssen die Felder unserer Formulare, die als obligatorisch gekennzeichnet sind, unbedingt ausgefüllt werden, um Ihre Anfragen zu bearbeiten.

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung von Kunden und Hotelgästen sind:

  • Das Unternehmen, das das Hotel betreibt, in dem Sie sich aufhalten (nachfolgend HOTEL genannt), dessen identifizierte Daten und Kontaktdaten in der Hotelrezeption und in der Hoteldatei auf unserer Website veröffentlicht sindgrupotel.com
  • GRUPOTEL DOS, S.A. (GRUPOTEL HOTELS & RESORTS) mit der STEUERNUMMER A07919087, mit Sitz in Crta. Artá-Pto. Alcúdia 68, 07458 Can Picafort, Santa Margarita, Spanien. Der Umfang der jeweiligen Verantwortlichkeiten des HOTELs und der GRUPOTEL HOTELS & RESORTS ist Folgender:

Das HOTEL ist verantwortlich für die Datenbehandlung, die sich aus der Betriebsführung des Hotels ergibt, wie z. B. das administrative und buchhalterische Management des Hotels; die Verwaltung von Reservierungen, Aufenthalten und Bereitstellung von vertraglich vereinbarten Dienstleistungen sowie die Bearbeitung von Kundenbeschwerden.

GRUPOTEL HOTELS & RESORTS ist verantwortlich für die Datenbehandlung, die das GRUPOTEL Marken- und Hotelmanagement auf der Ebene der Hotelkette betrifft, wie:

  • Festlegung und Kontrolle der von den Hotels der Kette und der Unternehmensleitung angewendeten Standards;
  • Qualitätskontrolle und Verbesserung auf der Ebene der Hotelkette;
  • Kommerzielle Nutzung von Kunden- und Nutzerdaten von Konzernmarken, zum Beispiel für den Versand von Werbemitteilungen.
  1. Welche persönlichen Informationen erhalten wir?

Die Daten, die wir behandeln, sind jene, die wir erhalten:

  • Aus den Formularen, die Sie ausfüllen, und von den Anforderungen, die Sie formulieren, z. B. Ihre Reservierungen oder Anfragen nach Dienstleistungen;
  • Aus den Informationen für die Einstellung unserer Dienstleistungen;
  • Aus den Informationen, die durch Ihren Aufenthalt und die Bereitstellung dieser Dienstleistungen generiert werden.

All diese Daten werden entweder direkt von Ihnen oder von Dritten zur Verfügung gestellt, die Anfragen in Ihrem Namen bearbeiten, zum Beispiel von den Reisebüros, die Ihren Aufenthalt gebucht haben.      

Die Kategorien der Daten, mit denen wir arbeiten, bestehen typischerweise aus:

  • Identitäts- und Kontaktdaten, Personalausweis oder Reisepass und Unterschrift;
  • Daten über persönliche Merkmale wie Geschlecht, Geburtsdatum und Geburtsland, Staatsangehörigkeit, Familiensituation und Sprache;
  • Wirtschafts- und Transaktionsdaten;
  • Daten im Zusammenhang mit der Reservierung und generiert durch Ihren Aufenthalt;
  • Daten in Bezug auf Präferenzen und Kundenprofil und Geschäftsverfolgungsdaten;
  • Die Hotels, die SPA-Behandlungen oder Unterhaltungsangebote für Kinder anbieten, können Gesundheitsdaten verarbeiten, die von den Kunden selbst zur Verfügung gestellt werden, um spezielle Bedürfnisse zu erfüllen, beispielsweise Allergien oder Medikamenteneinnahmen.

 

  1. Warum behandeln wir Ihre Daten?

Das HOTEL verarbeitet Ihre Daten für die Verwaltung Ihrer Reservierungen und Aufenthalte, die Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen und die Erfüllung Ihrer gesetzlichen Verpflichtungen.

GRUPOTEL HOTELS & RESORTS verarbeitet Ihre Daten für das Management der Hotelkette. Dies umfasst die Analyse von Geschäftsdaten und Geschäftsinformationen, die aus konsolidierten Daten von Kunden und Gästen der Hotels der Kette gewonnen werden, und dient zur Kontrolle des Unternehmensmanagements, für statistische Zwecke und zur Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen der Gruppe sowie zum Versand von Werbemitteilungen. Zur Qualitätskontrolle kann GRUPOTEL HOTELS & RESORTS Meinungsumfragen durchführen, obwohl das Ausfüllen nicht obligatorisch ist.

  1. An wen können wir Ihre Daten übermitteln?

Wir übermitteln Ihre Daten nur in den folgenden Situationen: bei gesetzlichen Verpflichtungen, mit Ihrer vorherigen Zustimmung, an andere Unternehmen der Gruppe für administrative Zwecke oder falls notwendig, um die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen.. Wenn Ihre Reservierung beispielsweise Zusatzdienste enthält, die von Drittanbietern bereitgestellt werden oder wenn die von Ihnen formulierte Verfügbarkeitsanfrage diese Dienste betrifft, werden die für die Bearbeitung der Reservierungs-/Verfügbarkeitsanfrage erforderlichen persönlichen Daten an die entsprechenden Lieferanten, nur für diesen Zweck mitgeteilt.

Entsprechend den geltenden Bestimmungen werden Informationen über Ihren Aufenthalt an die staatlichen Sicherheitsbehörden weitergeleitet.

  1. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Behandlung Ihrer Daten durch das HOTEL basiert auf der Ausführung des Beherbergungsvertrages und der Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen, insbesondere der geltenden Vorschriften in den Bereichen Buchführung, Steuern, Tourismus, Sicherheit und Reisekontrolle.

Die Aufzeichnung und Verbreitung der vom HOTEL organisierten Animationen und Aktivitäten, in denen identifizierbare Personen auftreten, erfolgt mit Zustimmung der Betroffenen.

Das Management auf der Ebene der Hotelkette basiert auf dem legitimen Interesse von GRUPOTEL HOTELS & RESORTS im Umgang mit Kunden- und Gästedaten der Hotels der Kette und dient für interne Verwaltungs- und Managementkontrollen sowie zur Bewertung und Förderung der Gruppendienste.

Die Zusendung von Angeboten und personalisierten Werbemitteilungen durch GRUPOTEL HOTELS & RESORTS erfolgt auf der Grundlage der erteilten Einwilligung, ohne dass der Widerruf der Einwilligung die Erbringung der vertraglichen Leistungen bedingt.

  1. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die Daten von Kunden und Gästen werden während der Gültigkeit der Beziehung, die sie mit dem HOTEL und GRUPOTEL HOTELS & RESORTS pflegen, aufbewahrt, und in jedem Fall während der in den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen vorgesehenen Zeit und der Zeit, die notwendig ist, um mögliche Verantwortlichkeiten der Behandlung abzuwickeln. Ihre Daten werden gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich oder relevant sind.

Die zu Werbezwecken verarbeiteten Daten bleiben bis zu ihrer Löschung in Kraft.  Die Medien, in denen Ihr Einverständnis für die Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke besteht, wie unterzeichnete Formulare, Protokolle für den Versand von elektronischen Formularen oder Check-in-Blätter, werden während der gesamten Dauer der Behandlungen und der gesetzlichen Fristen aufbewahrt.

  1. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln oder nicht, und können in diesem Fall darauf zugreifen.  Sie können auch verlangen, dass Ihre Daten berichtigt werden, wenn sie ungenau sind, oder dass unvollständige Daten vervollständigt werden. Außerdem können Sie die Löschung beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Unter bestimmten Umständen können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. In diesem Fall behandeln wir die betreffenden Daten nur für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen oder im Hinblick auf den Schutz der Rechte anderer Personen.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer speziellen Situation zusammenhängen, können Sie auch der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall werden wir die Behandlung der Daten einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen, die Vorrang vor ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben, oder zur Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Sie können jedoch jederzeit Ihre Einwilligung, die Sie zu bestimmten Zwecken gegeben haben, widerrufen. Gleiches gilt für die Verarbeitung Ihrer Daten für Direktmarketing. In diesem Fall behandeln wir Ihre persönlichen Daten für diese Zwecke nicht mehr. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der vorherigen Zustimmung.

Ebenso können Sie unter bestimmten Bedingungen die Übertragung Ihrer Daten an einen anderen Datenverantwortlichen anfordern.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde oder einer anderen zuständigen Kontrollbehörde einzureichen.

Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie uns einen Antrag zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines anderen gültigen Identitätsdokuments per Post oder E-Mail an die in der Rubrik angegebenen Adressen zusenden. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Weitere Informationen über Ihre Rechte und deren Ausübung erhalten Sie auf der Website der spanischen Agentur für Datenschutz http://www.agpd.es.

Datenschutzrichtlinie für Ansprüche

Letzte Änderung: Mai 2018

Diese Datenschutzrichtlinien beziehen sich auf Beschwerden und Ansprüche, die Unternehmen und Hotels der Gruppe GRUPOTEL HOTELS & RESORTS betreffen. Lesen Sie sie bitte sorgfältig durch, denn darin finden Sie wichtige Informationen über die Behandlung Ihrer persönlichen Daten und die Rechte, die in den aktuellen Bestimmungen zu diesem Thema anerkannt werden.

Im Allgemeinen müssen die Felder unserer Formulare, die als obligatorisch gekennzeichnet sind, unbedingt ausgefüllt werden, um Ihre Anfragen zu bearbeiten.

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Verantwortlich für die Verarbeitung der in Ihrer Beschwerde oder Forderung enthaltenen Daten ist die Firma oder das Hotel der Gruppe, an die sie adressiert ist.

Die identifizierten Daten und die Kontaktdaten des Hotels der Gruppe sind an der Hotelrezeption und in der Hotelakte auf unserer Website erhältlich www.grupotel.com

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unterprotecciondedatos@grupotel.com

  1. Warum behandeln wir Ihre Daten?

Die zur Verfügung gestellten Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Beschwerde und zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen verarbeitet.

  1. An wen können wir Ihre Daten übermitteln?

Wir werden Ihre Daten nur in den folgenden Situationen mitteilen: bei gesetzlichen Verpflichtungen, mit Ihrer vorherigen Zustimmung, an andere Konzerngesellschaften für administrative Zwecke oder wenn nötig, um Ihre Beschwerde oder Forderung zu verwalten. Betrifft Ihre Beschwerde beispielsweise Leistungen von Drittanbietern, wird dies den entsprechenden Anbietern mitgeteilt. In Abhängigkeit von der Angelegenheit können die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten unter anderem öffentliche Verwaltungen oder Einrichtungen, amtliche Stellen, Anwälte, Richter und Gerichte oder Versicherungseinrichtungen sein.

  1. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Behandlung der in Ihrer Reklamation oder Forderung enthaltenen Daten basiert auf der Ausführung des Beherbergungs - oder Dienstleistungsvertrages, der Sie mit der Firma verbindet, und auf der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, insbesondere der geltenden Vorschriften über Buchhaltung, Steuern, Tourismus oder der Sicherheit.

Die Verarbeitung eventueller Gesundheitsdaten basiert auf Art. 9.2. f) RGPD, wenn eine solche Verarbeitung für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen notwendig ist oder wenn die Gerichte in Ausübung ihrer richterlichen Funktion handeln.

Das Qualitätsmanagement auf Konzernebene basiert auf unserem berechtigten Interesse, die Leistungen der GRUPOTEL HOTELS & RESORTS Gruppe zu bewerten.

  1. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die Daten Ihrer Beschwerde werden bis zu einem Jahr nach der Lösung der Angelegenheit und in jedem Fall während der gesetzlichen Fristen und für die Zeit aufbewahrt, die notwendig ist, um mögliche Verantwortlichkeiten, die sich aus der Behandlung ergeben, zu erfüllen.

  1. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln oder nicht, und können in diesem Fall darauf zugreifen.  Sie können auch verlangen, dass Ihre Daten berichtigt werden, wenn sie ungenau sind, oder dass unvollständige Daten vervollständigt werden. Außerdem können Sie die Löschung beantragen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Unter bestimmten Umständen können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. In diesem Fall behandeln wir die betreffenden Daten nur für die Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen oder im Hinblick auf den Schutz der Rechte anderer Personen.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit Ihrer speziellen Situation zusammenhängen, können Sie auch der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall werden wir die Behandlung der Daten einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen, die Vorrang vor ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben, oder zur Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Sie können jedoch jederzeit Ihre Einwilligung, die Sie zu bestimmten Zwecken gegeben haben, widerrufen und die Verarbeitung Ihrer Daten zum Direktmarketing, einschließlich der Erstellung von Geschäftsprofilen, ablehnen. In diesem Fall behandeln wir Ihre persönlichen Daten für diese Zwecke nicht mehr. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der vorherigen Zustimmung.

Ebenso können Sie unter bestimmten Bedingungen die Übertragung Ihrer Daten an einen anderen Datenverantwortlichen anfordern.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde oder einer anderen zuständigen Kontrollbehörde einzureichen.

Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie uns einen Antrag zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines anderen gültigen Identitätsdokuments per Post oder E-Mail an die in der Rubrik angegebenen Adressen zusenden. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?         

Weitere Informationen über Ihre Rechte und deren Ausübung erhalten Sie auf der Website der spanischen Agentur für Datenschutz http://www.agpd.es.

Seit mehr als 50 Jahren ist das Team von Grupotel Hotels & Resorts für Sie da. Wir freuen uns darauf Ihre Wünsche zu erfüllen. Lernen Sie die Sonnenseite der Balearen kennen.

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Abonnement zu bestätigen.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail an.

Nachricht wurde gesendet

Wir schicken Ihnen Ihr Passwort zu, bitte schauen Sie in Ihrem e-mail-Postfach nach

Sie müssen die AGBs des Newsletters akzeptieren um weitermachen zu können

Dieses Profil exisiert nicht


Bitte warten Sie während wir Ihre Anfrage bearbeiten

Bitte suchen Sie bei der Reservierung zu jedem der Zimmer eine Option aus